„Fair Einkaufen“ – Neuer Onlineshop für Fairtrade-Produkte


Mit ihrem Ende März gestarteten Fairtrade Webshop „Fair Einkaufen“ bieten die beiden Gründer ein Sortiment an bio und fair gehandelten Spezialitäten aus aller Welt an: fair gehandelte Weine aus Südafrika und Chile, edle Schokoladen aus Lateinamerika, sowie exotische Teesorten aus Südostasien.

"In unserem Sortiment befinden sich ausschließlich von uns geprüfte Spezialitäten, die geschmacklich ein besonderes Erlebnis bieten,“ so die Gründer Christian Biewald und Ramona Messmer. "Unser Ziel ist es Begeisterung für unsere fairen Produkte zu wecken, und den Fairen Handel auf ganz angenehme Art und Weise erlebbar zu machen. Daher bieten wir ausschließlich Spezialitäten an, von denen wir selbst überzeugt sind, und auch in unserer eigenen Küche nicht missen möchten. Auf diese Art und Weise lässt sich die Idee des Fairen Handels am besten weiter transportieren."

Um Kunden die Orientierung zu erleichtern gibt es das Fair Einkaufen Bewertungssystem: Bewertungsgrundlagen sind individueller Geschmack, sowie der Fairtrade-Anteil der Produkte. Basierend darauf wird eine Gesamtbewertung jedes Artikels im Fair Einkaufen Blog erstellt.

Alle Spezialitäten des Sortiments besitzen drei Eigenschaften:
– Biologischer Anbau (Zertifizierung)
– Fairtrade-Zertifizierung durch FLO-Cert
– Außergewöhnlich im Geschmack


Weitere Infos: fair-einkaufen.com